The products listed on this page are available in our museum shop.

Articles on the special exhibition "Mathematics and aesthetics of chip design"

Becher "Chipdesign"

Der Becher „Chipdesign“ zeigt eine Makrofotografie des Chips „Bob“ und spiegelt damit die Ästhetik eines Chips wider.

 

Katalog „Mathematik und Ästhetik des Chipdesigns“

Hrsg. Arithmeum, Berlin/Heidelberg 2019. 599 Seiten.

In Deutsch und Englisch erhältlich.

 

 

Memory "Mathematik und Ästhetik des Chipdesigns"

Memoryspiel mit unterschiedlichen Motiven der Ausstellung „Mathematik und Ästhetik des Chipdesigns“. 36 Paare.

 

 

Placement-Spiel

Das Spiel zu einem der schwierigsten Probleme des Chipdesign, konzipiert im Forschungsinstitut für Diskrete Mathematik.

 

Routing-Spiel

Ein kurzweiliges Spiel zu einem Teilproblem des Chipdesigns, konzipiert im Forschungsinstitut für Diskrete Mathematik.

 

 

Catalogues

200 Jahre Universität Bonn - 200 Werke aus der Sammlung Arithmeum

Hrsg. Ina Prinz, Bonn 2018. 223 Seiten.

Only available in German.
About the History of Mechanical Calculating, by Bernhard Korte

Speech by Bernhard Korte at the 57th General Meeting of the Society of Friends and Sponsors of the University of Bonn (GEFFRUB) on 14 June 1980.

Only available in German.
Adolf Richard Fleischmann in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2002. 59 p., 41 color prints.

Bilingual English and German.
Andreas Brandt in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2004. 55 p., 30 color prints.

Bilingual English and German.
Auguste Herbin. Alphabet plastique

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2002. 59 p., 32 color prints.

Bilingual English and German.
Bob Bonies in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2003. 47 p., 31 color prints.

Bilingual English and German.
CALCULI

Images of Computing in Old and Modern Times.

Editors and authors of the text: Annegret Kehrbaum, Bernhard Korte.

Bilingual English and German.
color and mind

Hrsg. Ina Prinz. Nicolai Verlag Berlin 2014. 129 Seiten.

 

Also available in German.
Elena Lux-Marx in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2000. 39 p., 17 color prints.

Bilingual English and German.
French Geometric Constructivist Art Yesterday and Today in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2001. 72 p., 32 color prints.

Bilingual English and German.
Geometrisch-konstruktive Kunst aus Ungarn. Reale und virtuelle Räume im Arithmeum

Hrsg. Ina Prinz, Bonn 2007. 59 Seiten, 33 farbige Abbildungen.

Bilingual English and German.
Gerard Doehler in the Arithmeum
Bilingual English and German.
Günter Fruhtrunk in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2002. 50 p., 25 color prints.

Bilingual English and German.
Historical calculating machines

 

Patrimonia 353

ISSN 0941-7036.

 

 

Only available in German.
Ina Prinz (Hg.): Deutsche Rechenbücher des 16. Jahrhunderts

Johannes Widmann, Adam Ries, Christoff Rudolff, Johann Albrecht. Mit Begleitband "Rechnen wie die Meister" von Ina Prinz.

Intuitive und konstruktive Geometrie

Hrsg. Ina Prinz, Bonn 2008. 115 Seiten, 124 farbige Abbildungen.

Bilingual English and German.
Jo Niemeyer im Arithmeum

Hrsg. Ina Prinz. Nicolai Verlag Berlin 2009. 95 Seiten, 82 farbige Abbildungen.

Bilingual English and German.
Josua Reichert in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 1999. 55 p., 32 color prints.

Bilingual English and German.
Leo Breuer in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2000. 58 p., 19 color prints.

Bilingual English and German.
Leon Polk Smith in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2001. 79 p., 37 color prints.

Bilingual English and German.
Making Science Intelligible

Speeches by Klaus Borchard, Johannes Rau, Paul Mikat, Karsten Mohr and Bernhard Korte at the key handing over ceremony for the Research Institute for...

Only available in German.
Mathematics, Reality and Aesthetics

A Picture Set on VLSI Chip Design, with 65 Figures.

Bilingual English and German.
Matti Kujasalo in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2005. 59 p., 44 prints, 17 of them colored.

Bilingual English and German.
Reckoning with Beads

Hrsg. Ina Prinz. Nicolai Verlag 2015. 114 Seiten.

Also available in German.
Science and Art

Speeches by Klaus Borchard, Wolfgang Clement, Bärbel Dieckmann and Bernhard Korte at the opening ceremony for the Arithmeum on 8. September 1999.

Only available in German.
Seh(n)sucht - Werke von Elena Lux-Marx

Hrsg. Ina Prinz, Bonn 2019. 95 Seiten.

 

Bilingual English and German.
Slide Rules in the Arithmeum - The collection Schuitema.

Editor: Ina Prinz. Nicolai Verlag. 234 p., 430 color prints.

Also available in German.
Terry Haass im Arithmeum

Hrsg. Ina Prinz, Bonn 2008. 35 Seiten, 20 farbige Abbildungen.

Bilingual English and German.
The Art of Calculating

The last artefact of Johann Christoph Schuster.
6,40 €
Speeches by Klaus Borchard, Gerhard Schröder, Wolfgang Clement, Karin v. Welck and Bernhard Korte...

Only available in German.
The Erling Neby Collection in the Arithmeum

Editor: Ina Prinz. Bouvier Bonn 2000. 58 p., 25 color prints.

Bilingual English and German.
The Japanese Abacus

The japanese Abacus, Kojima, Takash. Its use and theory.

 
The Mechanical Calculating Machine of Johann Christoph Schuster 1820/22

Editor: Kulturstiftung der Länder in Cooperation with the Arithmeum, Bonn 2004, 118 p., 158 prints.

Also available in German.
Volume of Texts - Exhibition Catalogue

Arithmeum, Computing in Old and Modern Times. Bonn 1999.

Also available in German.

Other

"Soroban" - Maxi

Mit diesem original japanischen Soroban lassen sich bis zu 23-stellige Zahlen berechnen. Größe 34 x 6,5 cm.

"Soroban" - Mini

Dieser 3-stellige japanische Soroban läßt sich sicherlich als Kinder-Rassel benutzen, man kann aber sogar darauf rechnen.

"The Educated Monkey"

Ein mechanischer Multiplikationsrechner der besonderen Art.

Becher „Arithmeum“

Die Tasse mit vierfarbigem Arithmeumslogo ist 10,5 cm hoch und hat einen Durchmesser von 7 cm.

Becher „Routing Bert blau“

Die Tasse „Routing Bert blau“ zeigt einen Ausschnitt der Southbridge eines Apple Power Mac G5.

 

Becher „Routing Bert rot“

Die Tasse „Routing Bert rot“ zeigt einen Ausschnitt der Southbridge eines Apple Power Mac G5.

Kryptographiescheibe

Mit dieser einfach zu bastelnden Kryptographiescheibe und nur kurzer Einarbeitung lassen sich hervorragend Geheimnachrichten verschlüsseln und bei...

Multimedia-CD "Arithmeum"

Diese Multimedia-CD zeigt klassische Probleme in der diskreten Mathematik und deren moderne Anwendungen.

Seidentuch "Cyrus"

Das Seidentuch mit dem Motiv „Cyrus“ zeigt auf 40×40 cm den Clock-Chip der Monet-Serie [IBM S/390 – CMOS5X-Technoloy].

Seidentuch "Nina"

Das Seidentuch mit dem Motiv „Nina“ zeigt auf 90×90 cm den Level 2-Cache-Chip der Monet-Serie [IBM S/390].

Sonderbriefmarke

Ersttagsblatt der Sonderbriefmarke der Rechenmaschine von Johann Christoph Schuster (1759-1823).

Stofftragetasche

Die Tragetasche mit vierfarbigem Arithmeumslogo hat eine Kantenlänge von 40×37cm. Dank langer Träger eignet sie sich gut als Schultertasche.

Theutometer

Originelle Multiplikationsstäbe nach Napier, kartoniert, Original Deutschland 1905, Reprint.