Olivetti Audit 302

Volltext-Addierbuchungsmaschine mit zwei Summierwerken

1956

Ab 1955 wurde die Buchungsmaschine Audit 202 und ab 1956 das Modell Audit 302 gebaut. Sie setzten damit die 1940 begonnene Maschinenreihe Audit 42 und Audit 51 fort, was Olivetti-Schreibmaschinen mit aufgesetzten Wahl-Addierwerken sind. Die Audit 202 ist im wesentlichen eine Duplex-Addiermaschine Modell 24 (gebaut ab 1954) mit einem steuerbaren Breitwagen. Die Audit 302 enthält als Kern die Audit 202 und dazu eine elektrisch angetriebene Schreibmaschine, deren Tastatur vor die Addiermaschinentasten plaziert wurde. Drei Teile bestimmen die Funktionsvielfalt einer solchen rechnenden Buchungsmaschine: der Rechenteil mit den Speicherwerken, der Schreibteil und der Steuerteil. In dieser Maschine ist besonders der Steuerteil bemerkenswert, weil er so konstruiert ist, dass mit einem Hebel unter vier verschiedenen Programmen gewählt werden kann, die auf einer Reiterschiene unter dem Papierwagen vorher eingestellt werden. Dieses Modell wurde bis 1959 gebaut, die Nachfolgermodelle waren die Audit 502 und 513. Zur Addiermaschinentechnik siehe Olivetti Duplex 24 CR.
Inventarnummer:
FDM6032

Hersteller:
Olivetti & C. SpA

Baujahr:
1956

Hauptgattung:
Buchungsmaschine

Untergattungen:
Zahnstange

Kapazität:
12 (EW) x 13 (RW)

Maße (H x B x T):
28 x 61 x 66 cm

Gewicht:
37,9 kg

Produktionszeit:
1956 - 1959

Seriennummer:
n. vorh.


Literatur:
  • Büromaschinen-Kompass, jährlich ab 1951, Erich Glass, Berlin, [1958], p. 112
  • Burghagens Zeitschrift für Bürobedarf : Fachbl. d. Bürobranche, Hamburg, Burghagen: 25.1922 - 42.1939 = Nr. 305-728; 52.1949 - 71.1968 = Nr. 729-1236 (Vorg.: Schreibmaschinen-Zeitung Hamburg; Forts.: Burghagens Zeitschrift für Bürotechnik), [1960], H. 1015, p. 14ff.
  • Lange, Werner: Buchungsmaschinen, Meisterwerke feinmechanischer Datenverarbeitung 1910-1960. München, Wien, 1986, p. 111f.
  • Neuzeitliche Bürotechnik, 1957-60, ab 1961: B-LEX, [1958/59], p. 109-110
  • Torchio, Carlo: „Il Calcolo Meccanico della Olivetti", 2017

Patente:
  • DE 1040831 [1953/1958]
  • US 2849179 [1955/1958]
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.

 

Stiftschlitten, Zahnstange und Summierwerke, © DE 1040831
Olivetti Audit 302, 1956, FDM 6032, © Arithmeum