Brunsviga H

Vierspezies-Sprossenradmaschine mit zwei UW

1912

Von 1908 bis 1913 wurden nur 140 Exemplare dieses Modells hergestellt, das zwei nebeneinanderliegende Umdrehungszählwerke hat: das rechte mit, das linke ohne Zehnerübertragung. In dieser Zeit experimentierte man bei Grimme, Natalis & Co. mit Rechenmaschinen für Spezialwerke, vor allem für die Bedürfnisse im Vermessungswesen. Rechenmaschinen mit zwei Zählwerken oder zwei Resultatwerken konnten die typischen Berechnungen der Landvermesser effektiver erledigen; es wurden teilweise geeignete Algorithmen und darauf beruhende Rechenformulare entwickelt, um die vielfältigen und komplizierten Aufgaben rasch und sicher zu bewältigen. Eine Löschkurbel links für das Einstellwerk mit langen, nicht umlaufenden Hebeln, Flügelschrauben zum Löschen der beiden oben liegenden Umdrehungszählwerke und des Resultatwerks im Schlitten. Sie gehört zur großen und schweren Serie von Brunsviga-Maschinen, zu der auch das Standardmodell J (vgl. Inv.-Nr. FDM 9038) zu zählen ist. Sie wurde für RM 760 verkauft.
Inventarnummer:
FDM6467

Jahr der Erfindung:
1908

Hersteller:
Grimme, Natalis & Co. C.-G.a.A. (später K.-G.a.A.)

Baujahr:
1912

Hauptgattung:
Vierspeziesmaschine

Untergattungen:
Sprossenrad

Kapazität:
9 (EW) x 8 (UZW) x 13 (RW)

Maße (H x B x T):
17 x 46 x 26 cm

Gewicht:
19,4 kg

Produktionszeit:
1908 - 1913

Seriennummer:
20756


Literatur:
  • Anthes, Erhard/Badur, Klaus: „Brunsviga Sondermodelle um 1910", in: Historische Bürowelt 11, 2018, p. 8-11
  • Bechstein, O.: „Über Rechenmaschinen“, in: Prometheus. Illustrierte Wochenschrift über Fortschritte in Gewerbe, Industrie und Wirtschaft Jg.22, 1911, Nr. 1132, p. 625-628, Jg. 23, 1912, Nr. 1190, p. 726-731, Nr. 1191, p. 737-743, Nr. 1194, p.788-792, Nr. 1195, p. 810-812, Nr. 1196, p. 820-824
  • Trinks, Franz: „Geschichtliche Daten aus der Entwicklung der Rechenmaschine von Pascal bis zur ´Nova-Brunsviga´“, in: Braunschweiger GNC-Monatsschrift 14, 1927, Heft 7/8, p. 249-288

Patente:
  • DE 184670 [1906/1907]
  • DE 222385 [1909/1910]
  • US 928083 [1908/1909]
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.

 

Querschnitt mit zwei Umdrehungszählwerken, © US 928083
Brunsviga H, 1912, FDM6467, © Arithmeum