Dixi BNC

Druckende Zweispezies-Addiersegmentmaschine mit Breitwagen

ca. 1953

Die unter Null rechnende Maschine ist für einfache Buchhaltungszwecke mit einem Breitwagen ausgestattet. Sonst wie FDM 6001.
Inventarnummer:
FDM4713

Jahr der Erfindung:
1940

Hersteller:
AB Dixma

Baujahr:
ca. 1953

Hauptgattung:
Ein- bis Dreispeziesmaschine

Untergattungen:
Addiersegment

Kapazität:
10 (EW) x 11 (RW)

Maße (H x B x T):
26 x 44 x 42 cm

Gewicht:
12,9 kg

Produktionszeit:
1940 - 1954

Seriennummer:
39984


Literatur:
  • Büromaschinen-Kompass, jährlich ab 1951, Erich Glass, Berlin, [1958], p. 62
  • Das Rationelle Büro : Anwendermagazin d. Bürokommunikation, Aachen/München: 1.1950 - 24.1973,3; 36.1985 - 38.1987,3/4, [1952], p. 24
  • Schranz, Adolf G.: Addiermaschinen - einst und jetzt. Aachen 1953, p. 111
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.