Exakta

Koplanare Zahnscheiben-Addiermaschine

ca. 1955

Diese schwedische Kleinaddiermaschine mit koplanaren Zahnscheiben ist in der Literatur unbekannt. Sie kann als Beweis dafür gewertet werden, dass auch noch nach dem Zweiten Weltkrieg diese Art von einfachen "Taschenrechnern" gebräuchlich war. Sie wird mit einem Einstellstift bedient und verfügt über einen Nullstellhebel. Zur Subtraktion sind die arithmetischen Komplemente angegeben. Die Maschine ist von einem Gehäuse aus grünem Hammerschlag umgeben und befindet sich auf einem Pultständer.
Inventarnummer:
FDM9461

Hersteller:
HB Produkter, Skelleftea ND, Schweden

Baujahr:
ca. 1955

Hauptgattung:
Ein- bis Dreispeziesmaschine

Untergattungen:
Additionsmaschine, Zahnscheibe

Kapazität:
6 (EW) x 0 (UZW) x 6 (RW)

Maße (H x B x T):
2 x 25 x 7 cm

Gewicht:
490 Gramm

Produktionszeit:
1950 - 1960

Seriennummer:
2449


Literatur:
  • Bölter, Detlev: www.boelter.rechnerlexikon.de, /_Exakta/exakta.html
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.