Badenia TEH 10 (Demonstrationsmodell)

Vierspezies-Staffelwalzenmaschine

ab 1952

Das Demonstrationsmodell enthält die gesamte Rechenmechanik für einige Stellen, es fehlt aber der Motor, sodass nur Handbetrieb möglich ist. Ein vollständiges Exemplar ist unter FDM 7786 archiviert.
Inventarnummer:
FDM7498

Jahr der Erfindung:
1952

Hersteller:
Mathias Bäuerle GmbH

Baujahr:
ab 1952

Hauptgattung:
Vierspeziesmaschine

Untergattungen:
Demonstrationsmodell, Staffelwalze

Kapazität:
3 (EW) x 6 (UZW) x 10 (RW)

Maße (H x B x T):
9 x 36 x 30 cm

Gewicht:
4,8 kg

Produktionszeit:
1952 - 1964

Seriennummer:
n. vorh.


Literatur:
  • Büromaschinen-Kompass, jährlich ab 1951, Erich Glass, Berlin, [1955], p. 43
  • Das Rationelle Büro : Anwendermagazin d. Bürokommunikation, Aachen/München: 1.1950 - 24.1973,3; 36.1985 - 38.1987,3/4, [1952], p. 22
  • Hennemann, A.: Die technische Entwicklung der Rechenmaschine. Aachen 1953 oder 1954, p. 71-74
  • Kuhlenkamp, Alfred: „Büromaschinen“, in: VDI-Zeitschrift, Bd. 92, Nr. 19, 1950, p. 486-489
  • Kuhlenkamp, Alfred: „Büromaschinen“, in: VDI-Zeitschrift, Bd. 93, Nr. 18, 1951. p. 595-601
  • Lind, Wilhelm: Büromaschinen. Teil 1. Füssen 1954 (2. Auflage), p. 49f.
  • Neuzeitliche Bürotechnik, 1957-60, ab 1961: B-LEX, [1960/61], p. 473
  • Reese, Martin: Neue Blicke auf alte Maschinen. Zur Geschichte mechanischer Rechenmaschinen. Hamburg 2002, p. 30-36
  • Wolf, Fritz: „90 Jahre Feinwerktechnik – 50 Jahre Rechenmaschinen, ein Rückblick zum Jubiläum der Firma Math. Bäuerle GmbH, St. Georgen“, in: Feinwerktechnik 58, 1954, p. 53-55

Patente:
  • DE 346441 [1915]
  • DE 538698 [1929]
  • DE 915276 [1948]
  • DE 917935 [1948]

Weitere Exemplare in der Sammlung (1):
  • FDM4836 (ab 1952, SNr.: n. vorh.)
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.

 

Badenia TEH 10 (Demonstrationsmodell), 1952, FDM7498, © Arithmeum
Badenia TEH 10 (Demonstrationsmodell), 1952, FDM7498, © Arithmeum
Aufbau mit Einstellwerk und Schlittenwerke, © Hennemann [1953]