Olivetti Elettrosumma 14

Zweispezies-Zahnstangenmaschine

1957

Die Herstellung der ersten Additionsmaschine von Olivetti, Modell MC 4 S „Summa“, begann bereits 1940. Der Konstrukteur war Natale Capellaro, das Design entwickelte Marcello Nizzoli. Designer und Konstrukteur standen bei Olivetti in engem Kontakt zueinander, das Äußere lieferte für die italienische Firma immer ein entscheidendes Verkaufsargument. Die endgültige Form der Maschine war 1946 in der „Elettrosumma“ gefunden, womit eine ganze Stilepoche für Büromaschinen eingeleitet wurde. Die Sundstrandtastatur war durch drei Nullentasten ergänzt, Tasten für Endsumme, Zwischensumme, Nichtrechnen links, für Subtraktion, Wiederholung und Löschung rechts des Ziffernblocks; alle setzen den Motor in Gang. Die Zweispeziesmaschine (Addition und Subtraktion) rechnet auch unter Null, d.h. sie gibt auch negative Zahlen in der üblichen Form aus. Eine behelfsmäßige Multiplikation lässt sich durchführen, wobei die X-Taste zu drücken und nach der Abarbeitung eines Teilfaktors eine Null einzutasten ist. Das Modell wurde von 1946 bis 1958 gebaut. Es kostete 1957 DM 1248.
Inventarnummer:
FDM7289

Jahr der Erfindung:
1946

Hersteller:
Olivetti & C. SpA

Baujahr:
1957

Hauptgattung:
Ein- bis Dreispeziesmaschine

Untergattungen:
Zahnstange

Kapazität:
10 (EW) x 11 (RW)

Maße (H x B x T):
17 x 21 x 41 cm

Gewicht:
10,4 kg

Produktionszeit:
1946 - 1958

Seriennummer:
487177


Literatur:
  • Design Process Olivetti: Design Process Olivetti 1908-1983, on the occasion of the 75. anniversary of the Olivetti Co. Mailand 1983, p. 24-25
  • Lind, Wilhelm: Büromaschinen. Teil 1. Füssen 1954 (2. Auflage), p. 117
  • Neuzeitliche Bürotechnik, 1957-60, ab 1961: B-LEX, [1957/58], p. 533
  • Olivetti 1908-1958. Firmenfestschrift. Ivrea 1958, p. 181
  • Torchio, Carlo: „Il Calcolo Meccanico della Olivetti", 2017

Patente:
  • CH 210231 [1939/1949]
  • DE 915510 [1950/1954]
  • GB 514237 [1939/1940]
  • GB 526068 [1939/1940]
  • US 2545649 [1949/1951]
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.

 

Querschnitt, © DE 915510
Olivetti Elettrosumma 14, 1975, FDM 7289, © Arithmeum