Direct-L

Tastenangetriebene Addiermaschine mit Druckwerk

ca. 1950

Die Maschine wurde von Hans Huber und Carl Moersch um 1920 entwickelt (Martin [1936]) und von Theo Muggli, Zürich, hergestellt. Die Bedienungsweise bei der Multiplikation (Hebel links auf "x") erfolgt wie bei den Comptometer-Maschinen. Das Schaltelement ist aber nicht der übliche Schwinghebel mit dem Planetengetriebe des Comptometers, sondern ein wesentlich einfacher konstruiertes Hebel- und Räderwerk (Anthes [1984]). Die Basismaschine ist Modell II. Addition und Subtraktion (Minustaste) erfolgen wie üblich. Für die Multiplikation muss die Tastaturlöschung abgeschaltet werden (Hebel links auf X). Die Division ist z.B. über die Multiplikation mit dem Kehrwert des Divisors (hier sind entsprechende Kehrwerttabellen zu nutzen) möglich. Das Modell L hat zusätzlich ein Druckwerk, wobei mittels Handhebel rechts vorne die Werte zum Abdruck gebracht werden. Die Maschine (8- oder 10-stellig) wurde von 1932 bis 1955 gebaut.
Inventarnummer:
FDM7268

Jahr der Erfindung:
1932

Hersteller:
Theo Muggli

Baujahr:
ca. 1950

Hauptgattung:
Ein- bis Dreispeziesmaschine

Untergattungen:
Addiersegment

Kapazität:
10 (EW) x 10 (RW)

Maße (H x B x T):
22 x 34 x 53 cm

Gewicht:
13,4 kg

Produktionszeit:
1932 - 1955

Seriennummer:
55549


Literatur:
  • Anthes, Erhard: „Die tastenangetriebene Rechenmaschine Direct“, in: Leertaste 12, 1984, p. 18-20
  • Brauner, Ludwig: Illustriertes Büromaschinen-Dauer-Lexikon. Berlin 1926, Blatt 25/67
  • Martin, Ernst (Pseud.): Die Rechenmaschinen und ihre Entwicklungsgeschichte. Pappenheim 1925, Nachtrag 1936 (Nachdruck: Leopoldshöhe 1985), p. 410-411

Patente:
  • AT 108510 [1926]
  • CH 122102 [1925]
  • CH 234614 [1942]
  • DE 450829 [1925]

Weitere Exemplare in der Sammlung (3):
  • FDM6688 (ca. 1950, SNr.: 53837)
  • FDM7581 (ca. 1935, SNr.: 33527)
  • FDM7584 (ca. 1950, SNr.: 51323)
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.

 

Direct-L, 1950, FDM7268, © Arithmeum
Direct-L, 1950, FDM7268, © Arithmeum
Rechengetriebe mit Druckwerk, © AT 108510