Olivetti Summa Prima 20

Druckende Zweispezies-Zahnstangenmaschine

1960

Das Nachfolgemodell der Summa 15 zeichnet sich durch eine neue Gestaltung des Gehäuses aus: Von der runden, weichen Form der Summa 15 wendete sich Marcello Nizzoli ab und betonte die Ecken und Kanten. Die unterschiedlich gebrochenen Flächen werden durch Lichtvariationen besonders betont. Der charakteristische Zentralknopf mit den vier Funktionen Endsumme (*), Zwischensumme (Raute), Subtraktion (-) und Nichtrechnen (Dreieck) blieb erhalten. Die Zifferntasten wirken in diesem Modell auf einen nach hinten verlagerten Stiftschlitten, der - statt unter der Tastatur zu liegen - aufrecht vor den Zahnstangen steht. Die Übertragung der Handhebelbewegung auf die Zahnstangen und die Bremse sind teilweise neu konstruiert. Stellenanzeiger und Stiftschlittenlöschung erhielten eine etwas andere Gestaltung. Das Druckwerk wurde vereinfacht. Dieses Modell führt die Nulltasten zur Beschleunigung der Eingabe in dreifacher Ausführung: Mit einem Tastendruck wird der Stiftschlitten um eine oder zwei bzw. sogar drei Positionen verrückt. Siehe auch FDM 9419, 9449. Die Summa Prima kostete 1961 DM 448 und ist damit um ca. DM 150 billiger als die Summa 15. Sie wurde ab 1960 bis etwa 1978 gebaut.
Inventarnummer:
FDM4252

Hersteller:
Olivetti & C. SpA

Baujahr:
1960

Hauptgattung:
Ein- bis Dreispeziesmaschine

Untergattungen:
Zahnstange

Kapazität:
10 (EW) x 0 (UZW) x 11 (RW)

Maße (H x B x T):
14 x 24 x 34 cm

Gewicht:
4,0 kg

Produktionszeit:
1960 - 1978

Seriennummer:
35237


Literatur:
  • Büromaschinen-Lexikon, jährlich ab 1961, Göller-Verlag, Baden-Baden, [1961/62], p. 555
  • Der Büromaschinen Mechaniker. Zeitschrift für Büromaschinen -Technik -Reparatur und -Wartung. Hamburg, 1. Jahrgang: 1959. Ab 1970 u.d.T. "Büromaschinen-Technik", 13 [1960], p. 125
  • Design Process Olivetti: Design Process Olivetti 1908-1983, on the occasion of the 75. anniversary of the Olivetti Co. Mailand 1983, p. 84f.
  • Torchio, Carlo: „Il Calcolo Meccanico della Olivetti", 2017

Patente:
  • CH 388665 [1960/1965]

Weitere Exemplare in der Sammlung (6):
  • FDM6630 (1968, SNr.: 976287)
  • FDM7263 (ab 1960, SNr.: innen)
  • FDM7620 (1960, SNr.: 56057)
  • FDM7624 (1961, SNr.: 162578)
  • FDM9419 (1964, SNr.: 662355)
  • FDM9449 (ab 1960, SNr.: 622386)
Dieses Objekt befindet sich aktuell nicht in der Ausstellung.

 

Handantrieb mit Funktionshebel und Sperreinrichtung, © CH 388665
Olivetti Summa Prima 20, 1960, FDM4252, © Arithmeum